Wurzel ein Telefon

Wie Sie Ihre Android Phone und Tablet Wurzel-

Vor Wühlen, möchten Sie vielleicht ein paar Fragen stellen:

  1. Was ist Root Mean?
  2. Was erwarte ich von Verwurzelung gewinnen?
  3. Gibt es Risiken, um ein Gerät zu verwurzeln?

Vorbereitung für root

1. Sicherung aller Daten auf dem Gerät.
Das ist wichtig für Sie, bevor Sie beginnen. Außerdem sollten Sie immer eine Sicherungskopie Ihrer aktuellen Daten und ROM, bevor Sie ein neues Flash-.

2. Stellen Sie sicher, dass das Gerät vollständig aufgeladen ist, oder wenigstens 50% Batteriestand.

3. Aktivieren USB-Debugging auf Ihrem Gerät. Verbunden: Wie USB-Debugging aktivieren

4. Entsperren Sie Ihr Bootloader. Verbunden: Wie Sie Ihren Bootloader zu entsperren

5. Internetverbindung erforderlich

6. USB Kabel

Wie man mit Android Kingo Android root root

DISCLAIMER: Wühlen Ihr Telefon WAHRSCHEINLICH Garantie erlöschen sowohl aus dem Träger und der HERSTELLER. WENN SIE WÜNSCHEN, Schuld für etwaige negative Auswirkungen der Verwurzelung ACCEPT, DANN NICHT WEITERLESEN. Seien Sie hier Drachen.

Schritt 1: Herunterladen Kingo Android Wurzel

Hier ist die Kingo Liste der kompatiblen Geräte. Bitte überprüfen Sie es, bevor Sie es downloaden. Wenn Ihr Telefon nicht in der Liste, keine Sorge, versuchen, die gleichen Serie-Handys finden. Oder Sie müssen zu gehen XDA Developers Forum (der berühmteste Androd Forum) Hilfe. Suchen Sie nach einem Thread auf Ihre speziellen Gerät und Sie sind sicher darin, ein Verfahren, um Ihr Gerät zu verwurzeln finden.

Schritt 2: Starten Kingo Android Wurzel

Nach der Installation des Programms, doppelklicken Sie auf das Desktop-Symbol von Kingo Android Wurzel und starten Sie es.

Gerät nicht angeschlossen

Schritt 3: Verbinden Sie Ihr Android-Gerät an den Computer über USB-Kabel.

Wenn Sie nicht Ihr Gerätetreiber auf Ihrem Computer installieren, bevor, Kingo wird sie aus dem Internet herunterladen und installieren automatisch.

WICHTIG: Achten Sie auf Ihr Gerät Bildschirm für einen sofortigen Fenster. Tick “Immer erlauben von diesem Computer”.

USB-debugging zu ermöglichen

Schritt 4: Klicken “ROOT” um Ihr Gerät zu verwurzeln.

Das Programm versucht, das Gerät zu verwurzeln. Dabei, Ihr Gerät kann mehrere Male neu zu starten.

Galaxy-s3-Wurzel-Verbindung

Schritt 5: Root gelungen, click “Fertig” auf das Gerät neu zu starten.

Galaxy-s3-Wurzel-Erfolg

Schritt 6: Überprüfen Sie die root-Status Ihres Gerätes.

Wenn Sie eine App namens SuperSU finden auf Ihrem Gerät installiert, dann herzlichen Glückwunsch, Sie Ihr Gerät erfolgreich verwurzelt haben.

Share-Taste