Aktivieren Sie versteckte Entwickler Ihr Samsung Galaxy s4

Wie USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät aktivieren

Wenn Sie wollen, zu blinken, Wurzel, Sicherungskopie, Upgrade oder gelöschte Daten von Ihrem Android-Gerät, Sie benötigen, um USB-Debugging aktivieren ersten. Dies ist notwendig, um eine Verbindung mit Ihrem Android-Gerät zu kommunizieren. Der USB-Debugging-Modus wird für jede neue Gerät standardmäßig deaktiviert, um unbeabsichtigte Änderungen zu vermeiden, auf Ihrem Gerät. Aber Sie müssen es manuell für Ihr Android-Entwicklungsprozess zu ermöglichen. Für die unterschiedlichen Android-OS-Versionen, gibt es verschiedene Konfigurationen auf dem USB-Debugging-Modus drehen. Und diese Anleitung zeigt, wie es zu ermöglichen.

Für Android 2.3 oder früher

Einstellungen> Anwendungen> Entwicklung> USB-Debugging

USB-debugging-2.3.6

Für Android 3.0 zu 4.1

Einstellungen> Entwickler-Optionen> USB-Debugging

USB-debugging-4.1.2

Für Android 4.2 oder neuer

1. Offen Einstellungen > Über > Build-Nummer auf Ihrem Android-Handy oder Tablet.

USB-debugging-4.2.2-1

Anmerkung:

  1. Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 haben, Anmerkung 8.0, Tab 3 oder jede andere Galaxy-Gerät mit Android 4.2, geöffnet Einstellungen > Mehr Registerkarte > Über und tippen Sie.
  2. Wenn Sie Galaxy S5 haben, Anmerkung 3 oder ein Galaxy-Gerät mit Android 4.3 oder später, überprüfen Einstellungen > General > Über.

2. Jetzt tippen Sie auf die Build-Nummer für 7 mal. Dann werden Sie ein Nachrichten zu sehen "Sie sind jetzt ein Entwickler!"Oder" Entwickler-Modus aktiviert wurde ".

Aktivieren Sie versteckte Entwickler Ihr Samsung Galaxy s4

3. Zurück in das Haupt Einstellungen Menü und jetzt werden Sie in der Lage sein zu sehen, Entwickler-Optionen. Tippen Sie darauf, und markieren Sie das Kästchen vor USB-Debugging um es zu ermöglichen,.

Share-Taste

  • dobzselaci

    danke.
    viele, many thanks 🙂